Willkommen auf unserer Homepage!

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,


die Osterferien sind immer der letzte Einschnitt in ein Schuljahr, bevor danach der Endspurt um Versetzung und Abschluss beginnt. Gleichzeitig beenden die Osterferien auch einen Abschnitt im Schuljahr, der sehr lang und anstrengend ist, weil man das Gefühl hat, nicht so viel nach draußen zu können und das Wetter nicht zu Außenaktivitäten einlädt.

Der Abschnitt bis zu den Sommerferien ist von den Terminen her allerdings auch nicht weniger anstrengend und verlangt eine gute Zeitplanung.

Zum ersten Mal führen wir an der Realschule Benrath am 30.04. einen Schüler- bzw. Schülerinnensprechtag durch, an dem die Lehrpersonen für intensive Beratungsgespräche zur Verfügung stehen, die sonst so im Alltag nicht möglich wären. Wir sind gespannt auf die Erfahrungen.

Der zweite Elternsprechtag dieses Schuljahres findet statt am 14.05.2019. Bitte vereinbaren Sie über Ihre Kinder Gesprächstermine mit den Lehrpersonen.

Für die 10. Klassen beginnt nach den Osterferien die intensive Zeit der „Zentralen Prüfungen“, die Termine sind der 16.05. (Deutsch), der 21.05. (Englisch) und der 23.05. (Mathematik). Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir viel Erfolg!

Der 03.05. (Freitag nach Christi Himmelfahrt) und der 21.06. (Freitag nach Fronleichnam) sind zwei bewegliche Ferientage, so dass sich durch die freien Brückentage zwei lange Wochenenden ergeben.

Der Dienstag nach Pfingsten (11.06.) ist ein landesweiter Ferientag, so dass sich hier ein weiteres langes Wochenende ergibt.

Am Dienstag, 18.06., findet wieder der bei uns schon traditionelle „Tag für Afrika“ statt, an dem sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Arbeitskraft einen ganzen Tag für Projekt in Afrika einsetzen. Wir hoffen auf einen genauso großen Erfolg wie in den letzten Jahren. Bitte unterstützen Sie als Eltern diese Aktion, so wie es Ihnen möglich ist!

Die Woche vom 24.06. bis zum 28.06. ist geprägt vom Abschiednehmen. Die Klassen 10 bereiten sich auf die große Abschlussfeier vor, die freitags in dieser Woche um 12.00 Uhr in der Aula stattfinden wird. Wir hoffen, dass alle Schülerinnen und Schüler mit dem Ergebnis, das sie erzielen, zufrieden sein werden und eine Grundlage geschaffen haben, auf die sie ihre Zukunftspläne aufbauen können.

Neben den aufgezählten besonderen Tagen und Ereignissen, die die ganze Schule betreffen, gibt es auch noch die ein oder andere Aktion, die nur einzelne Klassen betreffen und die hier nicht erwähnt werden, weil sie den Rahmen sprengen würden.

Am 12.07. ist dann der letzte Schultag, an dem es die Zeugnisse gibt und die Schülerinnen und Schüler in die wohlverdienten Ferien entlassen werden.

Auf eine Besonderheit und Neuerung möchte ich in diesem Zusammenhang auch schon hinweisen: Die Nachprüfungen zum nachträglichen Erreichen der Versetzung finden in diesem Jahr erstmals bereits am Freitag in der letzten Ferienwoche statt (23.08.2019). Die Schülerinnen und Schüler, die davon betroffen sein werden, und deren Eltern werden rechtzeitig noch einmal genauestens darüber informiert.

Zunächst wünsche ich Ihnen aber jetzt erst einmal schöne Osterferien und gute Erholung, bevor es danach mit „Volldampf in den Endspurt“ geht.

Norbert Erven, Schulleiter