Verdiente Ehrung für besonderen Einsatz

Drei Engagierte unsere Schule wurden ausgezeichnet

Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Düsseldorfer Schulen haben am Mittwoch, 3. Juli 2024, eine Auszeichnung für ihre herausragenden Leistungen und ihr besonderes Engagement im aktuellen Schuljahr erhalten. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung hat Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller den “School Heroes 2024” die Ehrenurkunden persönlich im Schauspielhaus überreicht.

“Um solch außergewöhnliche Leistungen zu erreichen, braucht es neben einer möglicherweise vorhandenen Begabung vor allem viel Ehrgeiz, Fleiß und harte Arbeit”, sagt Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller. “Alle ‘School Heroes’ können daher mit Recht stolz auf sich sein und den Abend dazu nutzen, im Kreise ihrer Liebsten zu feiern. Ich wünsche allen viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!”

Diesmal nicht nur die jeweilige herausragende Leistung — also die Noten auf dem Zeugnis -, sondern auch das besondere Engagement berücksicht. Dazu zählen etwa die erfolgreiche Teilnahme an Projekten, die Leitung einer Schülerzeitung oder der Einsatz für den Klimaschutz. Alle städtischen weiterführenden Schulen hatten die Möglichkeit, bis zu drei Schülerinnen und Schüler für die Ehrung vorzuschlagen.

Die Geehrten unserer Schule: Sarah Rifi Llandres (li.), Destiny Iseguan (hinten) und Schulsprecherin Chaymae Attaeb (r.).